Permanent Make-up Basisseminar

Ob in der Sauna, beim Sport, in der Früh gleich nach dem Aufstehen - Permanent Make-up ist für alle ideal, die sich nicht ständig nachschminken und stylen wollen, aber trotzdem immer perfekt aussehen möchten. Mit der richtigen Technik wird die natürliche Schönheit auf stilvolle Art und Weise besonders hervorgehoben und betont. Sie erhalten kein kräftiges Make-up sondern sanfte „Ausdrucksverstärker“, die Gesichtszüge optisch verjüngen können. Lernen Sie Permanent Make-up beim Profi, hier die Inhalte der Grundausbildung:

  • Wann darf nicht pigmentiert werden
  • Beratungsgespräch, Behandlungsablauf
  • theoretische Grundbegriffe Visagismus
  • Risiken und deren Vermeidung
  • Unterschied Permanent Make-up - Tätowierung
  • Materialkunde
  • Nachversorgung
  • Vereisungsmöglichkeiten
  • Farblehre
  • theoretisches Wissen über Augenbraue, Lippe, Lidstrich, Tattoo, optische Rekonstruktion des Brustwarzenvorhofes, Haarbodenverdichtung
  • Abfallwirtschaft
  • rechtliche Maßnahmen , Selbstschutz, Prävention
  • erstes Pigmentieren auf Übungsmatte

Modellewird bekanntgegeben

Voraussetzungen visagistische Vorkenntnisse
Dauer 3 Tage | 26 UE
Zeiten 09.30-17.00 Uhr
Kosten EUR 520,- netto (inkl. Fachbuch "Leitfaden zum Profipigmentierer" im Wert von EUR 39,00)